Ferienwelt Winterberg - Newsroom
Open Aiir im Kurpark

Umsonst und draußen: Drei „heiße“ Live-Abende im Winterberger Kur- und Vitalpark

Wenn der Sommer so richtig zur Hochform aufgelaufen ist, liegt Musik in der Luft. An drei Abenden in den großen Ferien verwandeln beim Sparkassen-Open-Air stilistisch ganz unterschiedliche Livebands den Winterberger Kur- und Vitalpark in ein kleines Festivalgelände. Umsonst und draußen kommt das Publikum in den Genuss von Rock, Pop, Schlager, Oldies, Rockabilly und einer Prise Swing.

Im Vorjahr feierte die kleine Konzertreihe erfolgreich Premiere: Rund 1200 Besucher rockten im „grünen Herzen“ der Stadt vor der Bühne mit. Ein glückliches Händchen bewiesen die Veranstalter des Vereins für Stadtmarketing Winterberg e. V. mit seinen Dörfern in Kooperation mit der Sparkasse Hochsauerland und der Veltins Brauerei schon damals bei der Auswahl der Bands. Die Zuhörer waren begeistert, und nicht wenige nahmen gleich alle drei Events mit.

„Auch dieses Mal haben wir bewusst Formationen ausgesucht, die ein breit gefächertes Spektrum bedienen“, sagt Stadtmarketing-Geschäftsführer Michael Beckmann. „Schließlich möchten wir möglichst jeden Musikgeschmack bedienen. Und da in der Region eine engagierte Szene aktiv ist, zeigen wir Flagge und setzen auf lokale Gruppen.“

Die Musiker von Thor greifen am 20. Juli tief in die Schatzkiste der internationalen Rock-Historie. Eine Woche später, am 27. Juli, folgt mit Amadeus eine der erfolgreichsten Bands der Region. Und auch die smarten Dime Daddies aus Soest erfreuen sich im Sauerland eines fast legendären Status.

Der Eintritt ist für alle Besucher frei. Sie müssen lediglich einen Festival-Becher für drei Euro erwerben, den sie zu allen Konzerten mitbringen können. Ein Modell, das sich im Vorjahr bewährt hat, denn die Maßnahme vermeidet Müll und schont somit die Umwelt. Der Getränkeverkauf erfolgt über Chips und ist nur in Verbindung mit dem Festival-Becher möglich.

Die Konzerte beginnen jeweils um 18 Uhr und sind gegen 22 Uhr beendet: eine gute Gelegenheit, um in lauen Sommerabende zu genießen oder sich zu einer kleinen After-Work-Party zu treffen. Im Anschluss laden die Lokale der Winterberger Innenstadt zum Weiterfeiern ein.

Text zur Pressemappe hinzufügen
EisArena, Schneeflächen oder Yeti-Jagd: Spektakuläre Challenges bei Runterra
Wandern durch blühende Bergwiesen, Hochheide und an NRWs höchstem See
Impressum · Kontakt · Copyright © 2014 by Ferienwelt Winterberg
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de