Ferienwelt Winterberg - Newsroom
Daniela Diemel

Dritter Film der Video-Kampagne #meinWTBG geht online

Ein junges Mädchen, das auf Augenhöhe Gäste willkommen heißt und mit Handwerkern verhandelt – da staunte seinerzeit so mancher Ansprechpartner. Daniela Diemel ist im Winterberger Bobhaus auf der Kappe groß geworden. Von ihren Erfahrungen in der Gastronomie erzählt sie in der Video-Kampagne #meinWTBG.

Das Metier hat Daniela Diemel im elterlichen Bobhaus von der Pike auf gelernt, ging nach Schottland und München, übernahm schließlich 1994 den Betrieb des Hotels Nuhnetal – und das in jungen Jahren. Ihren Beruf übt sie bis heute mit viel Herzblut aus, liebt dessen Vielfältigkeit und die Entfaltungsmöglichkeiten. Von der Küche bis zum Etagenservice kennt sie sämtliche Bereiche der Hotellerie.

Ganz besonders schätzt Daniela Diemel den persönlichen Umgang mit Menschen. „Auch Einrichten und Dekorieren macht mir viel Spaß“, sagt sie. „In der Gastronomie hört man nie auf, irgendetwas zu machen.“ Und transportiert so in ihrem Beitrag beispielhaft die Leidenschaft der Winterberger Gastgeber für den Service am Gast.

Der Clip mit Daniela Diemel ist Teil der Kampagne #meinWTBG der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH. Dabei kommen zehn Menschen zu Wort, die in der Region leben und deren Reize in ansprechenden Beiträgen darstellen. Zu sehen ist der dritte Film der Reihe Film ab 22. Dezember auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram sowie auf dem YouTube-Channel der Ferienwelt Winterberg.

Text zur Pressemappe hinzufügen
Weihnachtsferien sportlich, spannend, spaßig
Anreisetipps, weitläufige Ausweichrouten und aktuelle Verkehrsinformationen
Impressum · Kontakt · Datenschutz · Copyright © 2014 by Ferienwelt Winterberg
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de